Über mich

Anja Zawadzki 3

Wie oft hast du versucht, dich gesünder zu ernähren?

Wie oft am Tag zupfst du an deinen Kleidungsstücken herum, in der Hoffnung, dass sie genau so sitzen, dass es „einigermaßen“ aussieht?

Wie oft schaust du dein Spiegelbild an, runzelst die Stirn und denkst schlecht über dich?

Wie oft fragst du dich am Tag, was du essen sollst? Wie oft fragst du dich am Tag, ob das gut oder schlecht ist, was du isst? Wie oft rechtfertigst du dich mit Sachen, um nicht all zu negativ vor dir selbst darzustehen?

Wie oft verspürst du hier und da körperliche Wehwehchen, oder gar Schmerzen?

Wie oft schaust du mit neidischem Blick heimlich anderen Menschen hinterher und wie oft sitzt du verzweifelt auf der Couch und fragst dich, wann das endlich ein Ende haben wird.

Du möchtest nicht mehr Kalorien zählen, dich fragen ob du jetzt deine Lieblingsspeise essen darfst?
Du möchtest nicht mehr anderen sehnsüchtig hinterschauen und dir wünschen, genau so schlank und sexy auszusehen?
Du möchtest nicht deine Zeit damit verbringen, ständig über’s Essen nachzudenken?
Du hast es satt, weitere Diäten auszuprobieren und dass dich der Jojo Effekt einholt?

Dann bist du hier richtig.

 

Es gibt einen Menschen, der ausgeglichen durch den Tag schlendert. Egal welche Aufgaben vor ihm liegen, er meistert sie mit Leichtigkeit. Es sitzt auch dann noch ein Lächeln auf seinen Lippen, wenn’s mal brenzlig und ein bisschen anstrengend wird. Dieser Mensch fühlt sich in seiner Haut wohl, erfreut sich an seinem Spiegelbild und wirft sich regelmäßig die Kusshand zu. Dieser Mensch ist energiegeladen, weil er sich gerne bewegt, es ihm gut tut. Dieser Mensch lacht, hat Freude im Alltag, mag seinen Job, ist liebevoll zu seiner Familie und ist bei Freunden und Kollegen beliebt.
Stell dir vor, dieser Mensch bist du! Du weißt es nur noch nicht, denn du hast deine bessere Version noch nicht erreicht!

Ich helfe dir, zur besseren Version deiner selbst zu werden.

 

Ich war übrigens auch mal so, wenn nicht sogar viel schlimmer!
Ich liebte es, mich im Selbstmitleid zu suhlen und provozierte oft andere, um mir die Bestätigung zu holen, dass ich mich nicht auf andere verlassen kann, sie mir nur Schlechtes wollen und eh nur herum lügen.
Ich ärgerte mich oft über diverse Dinge. Ich war wütend, weil die Welt gegen mich war und machte letztendlich andere für mein Leben verantwortlich, das so mies verlief.

Und dann kam der Tag, wo ich nicht mehr konnte, wo ich an meinem persönlichen Abgrund stand. Und dann fing ich an, alles oder nichts zu ändern (ich entschied mich für alles).
Ich bin sicher, davon wirst du auf dieser Seite noch lesen!

 

Du fragst dich jetzt bestimmt, wie sich alles änderte.
Lass mich dir sagen, dass jeder Mensch den Überlebenswillen in sich trägt. Auch wenn er damals sehr klein und kaum spürbar war, so war er dafür verantwortlich, dass ich mir Hilfe suchte, um vielleicht doch noch anderes zu erfahren.
Ich erfuhr alles, und noch viel mehr.

Heute bin ich glücklich, lebe in Freiheit, habe einen wundervollen Partner an meiner Seite und kann mich der Tage nicht beschweren. Manchmal kann ich gar nicht richtig verstehen, wie ich damals so sein konnte wie ich war (aber darüber denke ich eigentlich auch gar nicht mehr weiter nach).
Ich bin unfassbar dankbar, dass ich mir selbst diese letzte Chance geben habe. Ich bin unfassbar dankbar, dass ich mein Potenzial und Lebenssinn entfalten konnte und jetzt leben darf.

Hört sich wie ein Märchen an und ich wäre eine Ausnahme? Nö, ganz und gar nicht!
Du kannst auch alles erreichen, was tief in dir sehnlichst schlummert – davon bin ich überzeugt! Felsenfest überzeugt.

 

Ich kann dir nicht helfen, wenn

• du glaubst, dass du dein Ziel schon irgendwie und irgendwann erreichen wirst
• du den Einzelk(r)ampf weiterhin  mit dir selbst ausfechten möchtest
• es noch nicht so schlimm ist, wie du oft anderen erzählst
• daran glaubst, dass es „normal“ ist, dass du so oft negativ über dich selbst denkst und dich oft ärgerst oder wütend bist
• du mal wieder keine Zeit hast

Du bist hier richtig, wenn

• du es satt hast, noch weitere Jahre, Monate, Tage zu verschenken
• du nicht mehr weiter weißt, wie du dein Ziel erreichen sollst
• du dich nicht selbst um alles kümmern willst und gerne Expertenhilfe benötigst
• du große Sehnsucht nach einem besseren Ich hast (und diese Sehnsucht dich immer wieder einnimmt)
• du nicht genau weißt, was Ursache für deine Unzufriedenheit ist

 

Hilfe anzunehmen war meine beste Entscheidung.
Ich kennen viele Leute, die sich das nicht trauen. Die denken, sie müssten sich alleine ihre Kopfdämonen austreiben.
Doch das ist nicht so, ehrlich.
Hilfe annehmen ist keine Kunst, sondern nur ein winziger Schritt (in die richtige Richtung), den auch du machen kannst!

Lese hier nach, worum es im Leben geht!

 

Wer schreibt hier eigentlich?

Hi, mein Name ist Anja, ich bin (fast) 30 Jahre alt und lebe in der alles-ist-möglich-Stadt Berlin.

 

„Ich bin ein Reisender und ein Seefahrer und jeden Tag entdecke ich eine neue Region meiner Seele.“
Khalil Gibran

 

Ich beschäftige mich seit 2002 mit Persönlichkeitsentwicklung, kurze Zeit später kam die Ernährung hinzu. Ich probierte vieles aus, beobachtete mich und meinen Körper und habe den für mich schönsten, einfachsten und gesündesten Weg gefunden.


„Wenn du mutig genug bist, ‚Lebewohl‘ zu sagen, wird das Leben dich mit einem neuen ‚Hallo‘ belohnen.“

Paulo Coelho

 

Ich hatte damals das Hotelfach gelernt, wechselte in den Einzelhandel und verkaufte über die Jahre hinweg viele Sachen.
Etwas später fing ich an, das Romaneschreiben zu studieren, und dann wollte ich es richtig wissen und machte eine zertifizierte Ausbildung zur ganzheitlichen Ernährungsberaterin und arbeitete als Köchin für eine kleine Firma.

 

Heute helfe ich Menschen, ihr Ziel zu erreichen. Sei es das Wohlfühlgewicht zu erreichen, alte Glaubenssätze zu transformieren, einen gesünderen Lifestyle zu erlangen oder schlicht zur Aufschlüsselung von Problemen und Hindernissen.

Neugierig geworden? Dann schreib und erzähle mir von deinem Ziel, und was dir im Weg steht es zu erreichen!
(Deine Emails werden natürlich vertraulich behandelt.)
Anfrage verschicken

 

 

Alles Liebe,

Unterschrift_AZ